Charakterverwaltung :: Daphne
Startseite alle DSA3 DSA4 DSA5 Aventurier ohne Werte Neuen Char erstellen Adminmodus 

   
Daphne [gespielt von Illcoron ]
Erfahrung Erfahrung
Rasse: Mensch  System: Aventurier ohne Werte
Für den eiligen Leser:

Alter: Anfang 20
Größe: 169
Statur: trainiert - kraftvoll muskolös - aber nicht dick
Ansehen/SO: augenscheinlich niedrig
Haar-und Augenfarbe:dunkelblond und blauäugig
Akzent: ?


In den Blick Deiner Augen fällt eine Frau - soviel ist erst mal klar. Sie ist nicht besonders groß, vielleicht 170HF wenn es hoch kommt, aber ihr Körperbau wirkt für ihre Größe doch recht 'breit'. Das mag an irgendwie für die kleine Körpergröße doch relativ breiten Schultern liegen. Auch ist sie nicht dünn oder dürr - wie manche Dame vom Stand, die auf ihren schlanken Körper wert legt, sondern durchaus etwas rundlich gebaut, dabei aber sicher nicht dick. Eben irgendwie normal. Zumindest nicht jemand der beim ersten Anpusten umzufallen droht.

Ihre Kleidung wirkt recht abenteuerlich. Die Füße Stecken in schwarzen, meist verstaubten Stulpenstiefeln, die Beine in einer Lederhose wie sie Seefahrer oft tragen. Am Oberkörper trägt sie eine Miederweste, darunter wohl noch eine Bluse, die aber wenn nur Ansatzweise zu sehen ist, da normalerweise der ganze Oberkörper mit einem Speckledernen Seemannsmantel mit doch einigen abgewetzten Verzierungen bedeckt ist. Dieser Mantel reicht bis über die Knie - wird meist geöffnet getragen und mit einem breiten Ledergürtel mit großer Schnalle zusammen gebunden an den in einer Waffenaufhängung ein Entermesser hängt.

Quer über den Oberkörper, unter dem Mantel noch zu erkennen ist ein Waffengürtel mit Wurfmessern gebunden. Wie viele kann man nicht erkennen.

Das Gesicht scheint relativ hübsch zu sein, doch man sieht normal auf den ersten Blick nicht all zu viel davon. Ein großer Schlapphut verdeckt große Teile des Gesichtes - doch kann man wenn sie den Kopf hebt, zwei strahlend blaue Augen erkennen erkennen die unter der Krempe hervor linsen. Das in der Regel ungeschminkte Gesicht wird von langen, wellig - wilden dunkelblonden Haaren eingerahmt die oft offen getragen werden und in die kleine bunten Perlen eingeflochten sind. Gelegentlich aber steckt sie die Haare dann doch mal mit einer hölzernen Spange hoch
Oft wirkt das Gesicht auch etwas schmutzig und dreckig. Wie eigentlich die ganze Kleidung. Aber Schminke scheint es, wie gesagt nicht nötig zu haben.
Alles in allem verhüllen Haare und Hut aber oft das Gesicht, so dass es im Schatten liegt und man eh nicht all zu viel sieht.

Ihr Gang wirkt oftmals recht locker und irgendwie etwas schlurfend. Als würde sie nicht so schnell aus der Ruhe bringen und als hätte sie es nicht eilig.
Was man recht leicht herausfindet:
Wohl zweifelsohne eine Seefahrerin. Man sagt sie würde auf einem Korsarenschiff mitfahren. Unter welcher Flage es aber fährt und für wen es kapert ist nicht klar.
Auch wenn sie so freundlich und lieb schauen kann - sie soll auch nicht zimperlich damit ihre Messer zu ziehen und jemanden mal schnell zu Boron zu schicken.
Für eine Piratin hat sie manchmal zu gute Manieren - scheinbar hat sie eine gute Erziehung genossen.
Was man mit einiger Recherche herausfindet:
Es soll Verbindungen zwischen ihr und einer Händlerfamilie im Horasreich geben, die auch auf den Kolonien Einfluss hat. Scheinbar gehört sie in irgendeiner Art "Zur Familie". Auf irgendeine Art und Weise scheint sie mit einem Gouverneur oder Verwalter einer horasischen Kolonie verwandt zu sein. Wenn man noch tiefer bohrt und forscht ist sie wohl ein Müdel oder entfernte Verwandte (Cousine)- auf die man aber nicht so ganz gut zu sprechen ist.
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.
zur Datenschutzerklärung
Script © by ra :: Überarbeitung durch flippah :: 9 milliseconds to build this page