Charakterverwaltung :: Adepta Lennabhair Pitanza
Startseite alle DSA3 DSA4 DSA5 Aventurier ohne Werte Neuen Char erstellen Adminmodus 

   
Adepta Lennabhair Pitanza [gespielt von Illcoron ]
Erfahrung Erfahrung
Rasse: Halb  System: DSA4
F?r den eiligen Leser:
Beruf:Magierin
Alter:etwa Mitte 20
Gr??e: 1.66 HF
Statur:klein, relativ zierlich
Ansehen/SO: 9
CH-Wert:15
Haar-und Augenfarbe:hellblond und hellblau
Relevante Vor-und Nachteile:Vegetarierin mit Prinzipien; Gutaussehend, charismatisch und sehr intelligent, wenn auch manchmal etwas unsicher wirkend
Akzent:almadisch - mit elfischen Einschl?gen


Absolventin der Akademie der magischen Heilung zu Donnerbach
Mitarbeiterin im Institut f?r magische und Profane Heilung (apotheke) am Pentagramton zu Punin.
Junge aufstrebende Heilmagierin Vegetarierin mit Prinzipien.

Besonders gro? ist die Frau nicht, die in Dein Augenmerk f?llt. Vielleicht gerade mal 165 HF messend, wenn ?berhaupt. Unscheinbar und zierlich wirkt ihr Aussehen. Ihr schmales Gesicht wird von langen, blonden Haaren eingerahmt die ihr bis ins Kreuz hinab reichen und das vom Betrachter aus gesehen linke Auge mit ein paar Str?hnen keck durch eine Art Scheitel verdecken. In einige kleine, d?nne Z?pfe sind Perlen aus Holz eingeflochten.. Die von dem zum Teil durch Haarstr?hnen verdeckten Augen haben die Farbe eines hellen blaues, das an das Blau eines klaren, frischen Wassers in einem Gebirgssee erinnern k?nnte. Leichte, spitze Ohren stechen durch die hellen Haare hervor. Gekleidet ist die kleine Halbelfe in die Gew?nder eine Adepta der Magie. Auch wenn sie es mit den Gewandungsbestimmungen nicht ganz so 100% genau zu nehmen scheint wie mach ihrer Collega, so ist sie doch als Maga und Absolventin einer Akademie zu erkennen. Der Mantel selber ist in einen Gr?nton gehalten und die R?nder sind mit einer einfachen, wenn auch sch?nen Borte verziert. Am Kragen ist zwar ein gro?e Kaputze angebracht, was aber die Junge Maga mitunter nicht davon abh?lt einen spitzen Filzhut in der selben Farbe wie das Gewand zu tragen. Dieser ist allerdings nicht nach oben durchlaufend und starr wie bei vielen anderen Colegas, sondern wirkt etwas nach hinten verknickt. Unter dem Gewand der Adepta , das sie mehr wie einen Umhang tr?gt. tr?gt sie allerdings eine Kleidung, wie man sie vornehmlich in den s?dlichen Provinzen des Reiches, in Almada, in Aranien oder im Land der ersten Sonne finde w?rde. Ein paar leichte Stiefel an den F?ssen, einen etwas ?ber die Knie reichenden brauen Rock und zur Bedeckung der Brust ein ?rmelloses, gr?nes Schn?rroberteil, dass zu dem noch den Bauch frei l?sst. Ausser einen Stab scheint sie keine Waffen zu haben. Lediglich eine fast schon ?berdimensionierte Umh?ngetasche befindet sich bei der Frau und scheint f?r jene viel zu schwer zu sein.

Au?erhalb der Zivilisation oder des Geltungsbereiches des Codex Alberyricus kann man sie auch h?ufiger mal in elfischer Kleidung, einem kurzem Rock, einen Brustier und leichten Schuhen treffen - dann benutzt sie ihren Magiermantel oft als Umahng. [der Name wird gesprochen als Lenn - a - vain]; Die korrekte Anrede ist Gelerhte Dame.
Was man recht leicht herausfindet:
Was man mit einiger Recherche herausfindet:
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.
zur Datenschutzerklärung
Script © by ra :: Überarbeitung durch flippah :: 6 milliseconds to build this page