Charakterverwaltung :: Yakuban ibn Rukeyev
Startseite alle DSA3 DSA4 DSA5 Aventurier ohne Werte Neuen Char erstellen Adminmodus 

   
Yakuban ibn Rukeyev [gespielt von Yakuban ]
Erfahrung Erfahrung
Rasse: Tulamide  System: DSA4
F?r den eiligen Leser:
Beruf: Magier
Alter: ca. 25 GL
Gr??e:185 HF
Statur: sportlich
Haar-und Augenfarbe:schwarze Haare, ein schwarzes ein bernsteinfarbenes Auge
Relevante Vor-und Nachteile: Gutaussehend
Akzent: tulamidisch

Magus Yakuban ibn Rukeyev ist ein ca. 185 Halbfinger gro?er Tulamide (oder zumindest ein Mann mit tulamidischen Einschlag), dessen Alter man auf Mitte bis Ende Zwanzig sch?tzen w?rde. Seine Statur ist als stattlich, nicht aber als herausragend muskul?s zu bezeichnen. Neben der spitzen Nase und den fein geschwungenen, breiten Lippen dominieren vorallem seine glutvollen Augen sein Gesicht. Auff?llig dabei ist, dass sein rechtes Auge schwarz ist, w?hrend sein Linkes fast bernsteinfarben ist. Beiden gemein ist jedoch, dass sie ein gewisses Grad an Weisheit ausstrahlen, die ?ber sein junges Alter hinaus geht. ?ber das linke Auge verl?uft eine Narbe. Die Narbe spaltet seine volle Augenbraue, scheint das Auge auszusparen und setzt sich unterhalb des Auges bis fast zu seiner Wange fort. Aufgrund der Tatsache, dass er sein Auge behalten hat, kann man davon ausgehen das der Schnitt nicht besonders tief war und er mehr Gl?ck als Verstand hatte. Der Bart ist auf einen gestutzten Kinnbart beschr?nkt und immer gepflegt. Seine Haare sind schwarz, schulterlang und sind oft zu einem oder mehreren Z?pfen zusammengebunden. Gekleidet ist der junge Magier in einen locker befestigten Robe aus d?nnem, Antrazitfarbenen Stoff (augenscheinlich Seide). Die Robe ist mit allerlei Verzierungen aus einem helleren grau versehen (gr??tenteils kleine Spiralen und arkane Symbole), abgesehen vom Rand, der goldenen Stickereien aufweist. Die Robe ist kurz geschnitten und wird wohl allgemein nur der Form halber getragen. Daher reicht sie nur bis knapp ?ber seine Knie. Der Rest der Beine ist in eine robust aussehende, schwarze Hose aus einfachen Leinen geh?llt. Die Hose endet in bequemen Lederschuhen, die stets gepflegt sind, solange er nicht gerade auf einer Reise angetroffen wird. Am Oberk?rper tr?gt er unter seiner Robe ein Hemd aus ?hnlich einfachem Stoff. Damit seine Robe nicht nervig um ihn herumflattert, hat er sie mit einem ledernen G?rtel befestigt. An diesem sind neben seinem kurzen Bannschwert au?erdem eine handvoll Lederbeutel und einige wei?e Federn befestigt. Zwischen G?rtel und Wirbels?ule hat er einen F?cher geklemmt, mit dem er sich ab und an frische Luft zuf?chert. Der F?cher ist auf der einen Seite schwarz und mit wei?en, verschlungenen, arkanen Zeichen verziert, wohingegen die andere Seite wei? ist und ein farbenfrohes Bild zeigt. Um seinen Hals tr?gt er eine Perlenkette. Au?erdem baumelt um seinen Hals ein Amulett, in das ein Edelstein gefasst wurde, der in einem warmen Orange leuchtet. Meist ist es unter seiner Kleidung versteckt. Ein weiteres Schmuckst?ck hat er um seine Hand und sein Handgelenkt geschlungen. Es handelt sich um eine Kette mit einem
Was man recht leicht herausfindet:
Was man mit einiger Recherche herausfindet:
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.
zur Datenschutzerklärung
Script © by ra :: Überarbeitung durch flippah :: 8 milliseconds to build this page