Charakterverwaltung :: Elara von Quiras
Startseite alle DSA3 DSA4 DSA5 Aventurier ohne Werte Neuen Char erstellen Adminmodus 

   
Elara von Quiras [gespielt von Elara ]
Erfahrung 9000 AP
Rasse: Mittelländerin  System: DSA4
Für den eiligen Leser:
Beruf: Magierin
Alter: 28 Jahre
Größe: 1,67 Schritt
Statur: Eher rundlich, aber nicht wirklich dick
Ansehen/SO: Hochadel/SO 14
CH-Wert: 14
Haar-und Augenfarbe: Schwarze Haare, Grüne Augen
Relevante Vor-und Nachteile: Guter Ruf 2
Akzent: Horasisch

Elara wäre auf den ersten Blick eigentlich gar nicht so besonders anzusehen. Sie ist nicht sonderlich hoch gewachsen, ist auch eher rundlich gebaut wenn auch weder wirklich dick noch untrainiert. Ihr dunkles Haar trägt sie vergleichsweise kurz, aber keinesfalls ungepflegt. Ihr Gesicht bleibt einem auch nicht unbedingt lange im Gedächtnis auch eher rundlich, ihre Haut ist von vornehmer Blässe und höchstens ihre grünen Augen fangen den Blick vielleicht einen Moment länger ein wenn man sie wirklich genauer ansieht.
Ihre Kleidung dagegen fällt schon ein wenig auf, sie trägt praktisch immer eine Magierrobe nach modischem horasischem Schnitt, zwar ohne übertriebenen Prunk aber auch nicht ganz so schlicht wie es manche anderen Weißmagier bevorzugen. Sie trägt ihr Magiersiegel offen in der rechten Handfläche, es zeichnet sie als Abgängerin der Akademie in Methumis aus. Einen Magierstab mit auffälliger Kristallkugel führt sie praktisch ununterbrochen mit sich, auffällig ist auch ein Rapier das sie stets im Gürtel führt, manchmal ein eher normales, manchmal eines in einer wahrhaft kostbar wirkenden, goldbesetzten Scheide.
Was man recht leicht herausfindet:
Comtessa Elara Garlischgrötz von Quiras entstammt einer Familie aus der Nähe von Belhanka, im Verlaufe des Bürgerkriegs schaffte sie es, sich im Reichsorden vom goldenen Adler hochzudienen wo sie nun den Rang einer Rittfrau bekleidet. Desweiteren ist sie seit ungefähr zwei Jahren mit dem Edlengut Estoria einige Meilen nördlich von Vinsalt belehnt.
Nach dem Ende des Krieges wurde sie von Prinz Timor in den Rang einer Comtessa erhoben und zu einem Mündel des Horas erklärt. Ebenso ist sie eine Ehrenbürgerin der Republik Belhanka. Sie absolvierte ihr Studium in Methumis und bald darauf auch ein Zweitstudium in Bethana, in den letzten Jahren führte sie auch langfristige Studien am Institut der Arkanen Analysen in Kuslik durch. Schon vor dem Bürgerkrieg galt sie als recht politisch aktiv, war früher eine Anhängerin Aldares wurde aber in den Wirren des Krieges zu einer Vertrauten Timors. Sie ist oft am Hof des Horas anzutreffen, wo sie dem jungen Horas auch schon als Privatlehrerin für geschichtliches und magisches Wissen diente.
Was man mit einiger Recherche herausfindet:
Manche sagen ihr Verbindungen zum früheren Directorium für Besondere Angelegenheiten nach, desweiteren munkelt man am Hof, dass ihr Verhältnis zu Comto Protector Ralman nicht das beste sein soll.
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.
zur Datenschutzerklärung
Script © by ra :: Überarbeitung durch flippah :: 8 milliseconds to build this page