Charakterverwaltung :: Talios
Startseite alle DSA3 DSA4 DSA5 Aventurier ohne Werte Neuen Char erstellen Adminmodus 

   
Talios [gespielt von K?sekuchen ]
Erfahrung Erfahrung
Rasse: Rasse des Charakters  System: Aventurier ohne Werte
F?r den eiligen Leser:
Beruf:
Alter:
Gr??e:
Statur:
Ansehen/SO:
CH-Wert:
Haar-und Augenfarbe:
Relevante Vor-und Nachteile:
Akzent:

Gespr?ch mit einem Wirt: Talios ist ein junger Vinsalter, der von sich selbst sagt, er sei etwa f?nfundzwanzig Sommer alt. Allerdings sagt der das schon die letzten f?nf Jahre. Was gibt es noch von ihm zu erz?hlen? Nun, Talios ist auf jeden Fall ein Schlitzohr. Ein Taschendieb und Langfinger, Phex muss seine Wege lenken. Da k?nnt Ihr Euch sicher sein. Also: Haltet lieber Euren Geldbeutel gut fest! Hm, Talios d?rfte etwas gr??er als 180 Halbfinger sein. Aber fragt mich nicht, wie viel er wiegt. Aber eins kann er besonders gut: Laufen! Bei den Zw?lfen, der Bursche ist flink wie ein Wiesel, und mindestens so verschlagen wie eine Ratte! Er hat mir einmal im Suff erz?hlt, er w?re der verlorene Sohn eines Barons, und an einem anderen Tag, sagte er, er w?re ein einfacher Stra?enjunge. Was auch immer zutreffen mag: Die Stra?e ist sein Zuhause ? egal in welcher Stadt. K?mpfen tut Talios eigentlich nicht. Um ehrlich zu sein, ich habe ihn noch nie mit einer Waffe gesehen. Gut, er besitzt einen Dolch, aber damit schnitzt er und k?mpft nicht. Oh und noch etwas: Ihr k?nnt ihn meist recht schnell in der Masse erkennen: Fr?her hat er Tabakr?llchen geraucht, heute hat er immer einen Zahnstocher im Mund. Und er hat eine h?ssliche Narbe auf der linken Wange.
Was man recht leicht herausfindet:
Was man mit einiger Recherche herausfindet:
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.
zur Datenschutzerklärung
Script © by ra :: Überarbeitung durch flippah :: 8 milliseconds to build this page